News & Presse

 
 

Dr. Tina Klüwer wechselt von K.I.E.Z. ins Bundesforschungsministerium

Als Abteilungsleiterin im BMBF bleibt sie der transferorientierten Forschungspolitik verbunden — Dr. Tina Klüwer verlässt das Künstliche Intelligenz Entrepreneurship Zentrum (K.I.E.Z.) zum 30. November 2023.

Museumsshop sponsert T-Shirts für Firmenlauf beim B2BRun Berlin

Der Museumsshop sponsert seinen Mitarbeitenden T-Shirts für den Lauf beim B2Run Berlin 2023, der zu 100% klimaneutral ist und die DKMS unterstützt .

Female Founders Day 2023

2023 ist Sichtbarkeit das Motto des «Female Founders Day». Noch immer sind viel zu wenig Frauen* in der Gründungsszene vertreten.

Kick-Off Berlin Quantum Alliance und Leap – Berlin wird Hotspot für Quantentechnologie

Am 19.09.2023 kommen Partner:innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zur Kick-Off-Veranstaltung für die Berlin Quantum Alliance (BQA) im Forum Adlershof zusammen, um den Weg für das zukunftsweisende Feld der Quantentechnologie in Berlin zu bereiten.

HU-Prof. Hecht ist einer der 20 wichtigsten Professor:innen in der Förderung von Hochschul-Startups

Am 6. September 2023 erhält Stefan Hecht Auszeichnung von UNIPRENEURS für herausragendes Engagement im Bereich Hochschulausgründungen.

Ambassador Board für den Humboldt Founders Club

Humboldt Founders Club – Business-Netzwerk für Gründer:innen aus der Humboldt-Universität zu Berlin – erhält Ambassador Board.

Seedtrace sichert sich 2 Millionen Euro in Finanzierungsrunde

Katharina Davids und Ana Haberbosch dürfen sich freuen: In einer erfolgreichen Finanzierungsrunde sichern sich die beiden Gründerinnen des Startups Seedtrace 2 Millionen Euro und erreichen damit einen Meilenstein mit ihrem jungen Unternehmen.

Wirtschaftssenatorin Giffey würdigt migrantische Unternehmen: „Vielfalt unternimmt“-Preis mit jeweils 10.000 Euro an drei Berliner Unternehmen verliehen.

Den Gründer(innen)preis sichern sich in diesem Jahr Dr. Elena Mechik, Andre Sokolov und Leonid Mechik mit ihrem Unternehmen key2contract GmbH (INHUBBER).

Neue ifa-Studie des HU-Alumnus Manouchehr Shamsrizi erschienen: Metaverse und Gaming. Potenziale für die auswärtige Kultur- und Bildungspolitik.

Alles zur neuen ifa-Studie von HU-Alumnus und Co-Founder des gamelab.berlin Manouchehr Shamsrizi, in der die Potenziale für die Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik in Metaverse & Gaming untersucht wurden.

HI:LIGHTS: HU-Forscher Marek Checinski und Seriengründer Christian Vollmann revolutionieren mit klimafreundlichen Chemikalien und Treibstoffen ganze Branchen

Mit der Methanol-Kreislaufwirtschaft von C1 lassen sich gleich zwei Industrien defossilisieren: die Kohlenstoff-basierte chemische Industrie und die Schifffahrt, die zusammen für mehr als 5% der globalen CO2-Emissionen verantwortlich sind.

HI:LIGHTS: Champagne CATTIER geht mit leuchtenden Champagner-Etiketten von Inuru in Serie

Eine Technologie, die wirkt, als käme sie direkt aus der Zukunft: Visuelle Interfaces, die so dünn sind wie Papier – hergestellt von Inuru und mit Champagne CATTIER in Serie gegangen.

HI:LIGHTS: Mimotype entwickelt neuartige Materialsysteme für eine Lichterzeugung nach dem Vorbild der Natur

Mimotype erfindet das Licht neu. Claudio Flores, der das Deep-Tech-Startup zusammen mit seinem Zwillingsbruder Danilo Flores gegründet hat, erklärt wie und warum.

Forum Junge Spitzenforschung 2022: Sechs Nachwuchsforscher:innen ausgezeichnet

Das Forum Junge Spitzenforschung prämiert die innovativsten Lösungsansätze zum Thema „Zukunft der Materialien und Materialproduktion“.

Humboldt-Preis 2022: Die Gewinnerin des diesjährigen Innovationspreises steht fest!

Am gestrigen Abend des 08. Novembers 2022 wurde der «Humboldt-Preis 2022» übergeben und wir gratulieren ganz besonders & recht herzlich Heidi Jalkh, deren Masterarbeit am Institut für Kulturwissenschaften mit dem Innovationspreis «Research to Innovation» ausgezeichnet wurde! 🏆 👏 Der Preis wurde

Event-Tipp: female founders day 2022 am 23.11.2022 in Berlin

Hey Female Founders! Tragt euch den 23.11.2022 schon mal in euren Kalender ein! Ihr dürft euch auf spannende Impulse, Safe Spaces zu Themen wie „Neue Formen der Arbeit“, „Resilienz und selbstbewusstes Auftreten“ oder „Bye Bye Bias“, sowie auf eine Paneldiskussion mit Akteur:innen aus Wissenschaft