Presse und News

 

Humboldts Unternehmergeist

Das Weiterbildungsangebot des Wissen- und Technologietransfers der HU Berlin findet erstmalig alsreines Online-Format statt. Der Kurs vermittelt Forschenden in Live-Webinaren, ergänzt um vertiefende Video-Tutorials und individuelle Online-Sprechstunden, Fach- und Methodenwissen für den Transfer ihrer Forschung in die Anwendung.

Startup Kurs: Mach dein Ding!

Ihr habt eine großartige Idee und braucht Rückmeldung und Expertise? Dann macht mit bei unserem Ideenwettbewerb und gewinnt großartige Preise – und beginnt vielleicht sogar eure Reise zum eigen StartUp! Ab 10. November 2020 wöchentlich.

Projektwerkstatt – Startups for Future!

Unter dem Motto „Gründen gegen den Klimawandel“ entwickeln Studierende aller Fachrichtungen in eigenständigen Projekten neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsideen für eine zukunftsfähige Wirtschaft und erlernen dabei in Workshops Fach- und Methodenwissen für die kreative und systematische Lösung von Problemen.

Humboldt Startup Grant Readiness Camp: Speed Up with Science!

Humboldt Startup Grant Readiness Camp is an intense and compact program intended to support startup teams interested in applying for startup grants such as EXIST and Berliner Startup Stipendium with Humboldt Startupservice. In four online sessions the future founders will get all the tools they need to prepare their grant applications.

Forum Junge Spitzenforscher

Das Forum Junge Spitzenforscher findet 2020 zum siebten Mal statt. Der Wissenschafts- wettbewerb richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs der Berliner Hochschullandschaft und lobt Preise von insg. 30.000 EUR für praxisrelevante Ideen, basierend auf der exzellenten Forschung der Nachwuchs- wissenschaftler*innen, aus.

Startup Feature: Bakiwi – Eine krabbelnde Idee

Ein Laufroboter, der als Bausatz geliefert und von Technik-Anfängern und Laufroboter-Enthusiasten zu einem „krabbelnden Freund“ zusammengebaut wird. Bakiwi vermittelt spielerisch Wissen und fördert die Lust am Tüfteln, Ausprobieren, Entdecken von technischen Zusammenhängen und motiviert zum „Selber Machen“.

Gründungsumfrage 2020

Die aktuellen Ergebnisse der Gründungsumfrage 2020 zeigen die Gründungsaktivitäten im Umfeld von insgesamt zehn öffentlichen Hochschulen in der Metropolregion Berlin-Brandenburg auf. Es lässt sich nicht nur ein gesamtwirtschaftlicher Impact der Berliner Hochschul-Start-up Szene im Jahr 2019 ablesen, sondern auch, dass sie einen mehrheitlichen Beitrag zu den Sustainable Development Goals leisten konnten.

Humboldt Hören

Im Podcast der Humboldt-Universität zu Berlin werden Forschende aller Disziplinen vorgestellt. In der neuen Podcastfolge begibt sich die Radiojournalistin Cora Knoblauch gemeinsam mit Gabriele Metzler, Vorsitzende der Historischen Kommission beim Präsidium der HU und Christoph Rauhut, Landeskonservator und Direktor des Landesdenkmalamt Berlin, auf eine Spurensuche an und in der "Kommode".

Startups schließen Finanzierung ab!

Die Inuru GmbH schließt eine Series-A Finanzierung in Höhe von 2,3 Millionen Euro zum Aufbau einer Produktion für erschwingliche aktiv-kommunizierende Verpackungs- und Etikettierungsprodukte ab. Auch das BSS geförderte Reiseunternehmen TripLegend konnte bereits eine 6-stellige Angel-Investment Runde zu einer mittleren einstelligen Millionenbewertung einsammeln.

Digital Entrepreneurship for the “Decade of Action”

Anlässlich des UNO-Ministertreffens der „High-level Political Forum on Sustainable Development" veröffentlicht die Humboldt-Innovation GmbH das Kapitel „Digital Entrepreneurship for the ‘Decade of Action’ How Entrepreneurs can impact our race towards the Sustainable Development Goals.” von Manouchehr Shamsrizi, Adalbert Pakura, Jens Wiechers, Dr. Stefanie Pakura und Dominique V. Dauster.

Lösungen für virtuelle Veranstaltungsformate und Pilotprojekt

Die aktuellen und auf ungewisse Zeit festgesetzten Kontaktbeschränkungen in Zeiten von COVID-19 stellen Veranstalter*innen bei der Planung von Fachtagungen, Konferenzen oder Symposien weiterhin vor große Herausforderungen. Dabei ist gerade das persönliche Netzwerken auf Präsenzveranstaltungen für den Austausch von Wissen und Forschung unabdingbar. Welche alternative Lösungen können hierfür gefunden werden? Wie lassen sich Networking und ein soziales Miteinander in andere – digitale oder hybride – Veranstaltungsformate transformieren?

Research to Market Challenge 2020

Neun exzellente forschungsbasierte Geschäftsideen ausgezeichnet: Preisträgerinnen und Preisträger der Research to Market Challenge wurden von den Berliner Universitäten und der Charité geehrt.

15 Jahre Startupservice

Nach 15 Jahren wird aus dem Gründungsservice der Startupservice. Im Rahmen der Jubiläums-Kampagne gewähren wir einen exklusiven Einblick in die Arbeit der letzten 15 Jahre!

Digitales Klassenzimmer

Nach seinem Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin gründete Stephan Bayer mit Support der Humboldt-Innovation GmbH das Lernportal Sofatutor für Schüler*innen. Zur Zeit ist sein "digitales Klassenzimmer" gefragter denn je!

Corona-Update

Auch das Team der Humboldt-Innovation versucht das Möglichste, um die Verlangsamung der Coronavirus-Ausbreitung zu unterstützen. Wir sagen Präsenz- und reiseaufwändige Veranstaltungen ab und bleiben vorerst im Home Office. Was bedeutet das für unsere Services im Detail?