Presse und News

 

Projektwerkstatt – Startups for Future!

Unter dem Motto „Gründen gegen den Klimawandel“ entwickeln Studierende aller Fachrichtungen in eigenständigen Projekten neue Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsideen für eine zukunftsfähige Wirtschaft und erlernen dabei in Workshops Fach- und Methodenwissen für die kreative und systematische Lösung von Problemen.

Hier geht es zu Modul 1 und Modul 2.

Weitere Neuigkeiten

  • Einstein praktisch: 1,2 Millionen Euro Förderung für Startups

    Das Land Berlin und der Europäische Sozialfonds investieren in den kommenden Jahren 1,2 Millionen Euro, um den Wissens- und Technologietransfer an der Humboldt-Universität zu Berlin zu stärken. So werden Gründungsvorhaben aus dem Bereich der „Quantentechnologien“ gefördert.
  • Förderprogramm: Transfer Bonus wird aufgestockt

    Die Senatsverwaltung für Wirtschaft hat ihr Förderprogramm Transfer Bonus für kleine und mittlere Unternehmen in Berlin ausgeweitet. Seit Jahresbeginn gibt es in der Einstiegsvariante hundertprozentige Zuschüsse von bis zu 7500 statt bisher 3000 Euro, wie die Wirtschaftsverwaltung Anfang Januar mitteilte.
  • Angel Investment Pitch

    Wir beginnen das Jahr 2021 mit einem neuen Format für das Alumni Netzwerk: dem Angel Investment Pitch. Hierbei bringen wir fünf der aktuell betreuten Startup-Teams des Humboldt Startupservice, die auf der Suche nach einer Angel-Finanzierung sind, mit den Enterpreneur*innen aus unserem Alumni Netzwerk – dem Humboldt Founders Club – zusammen, die sich als Business Angels engagieren möchten.
  • Belyntic gehört zu den Gewinnern des Innovationspreises Berlin Brandenburg!

    Beeindruckende Erfindungen, nachhaltige Lösungen und Unterstützung während der Krise: Die Innovatorinnen und Innovatoren des Jahres 2020 stehen fest. Aus 221 Bewerbungen zum Innovationspreis Berlin Brandenburg stachen sechs Teams besonders heraus, darunter auch unser Alumni-Team Belyntic!
  • Humboldt-Tech Bridge: Online Seminar

    In Zusammenarbeit mit der InnoEU-Tech Bridge, organisiert die Humboldt-Tech Bridge ein Online-Seminar, das auf Startups zugeschnitten ist, die am Eintritt in den chinesischen Markt interessiert sind.