Presse und News

 

Berliner Startup Stipendium

Das Berliner Startup Stipendium geht in die nächste Runde. Der Countdown für den Auswahlprozess 2020 läuft. Bewerbungsschluss an der Humboldt-Universität zu Berlin ist der 05.04.2020

Gefördert werden Teams, die innovative und/oder technologiebasierte Geschäftsideen umsetzen wollen. Zwischen zwei bis vier Stipendien, zu jeweils 2.000€ monatlich, über sechs Monate können pro Gründungsteam vergeben werden.

Weitere Neuigkeiten

  • Berlin Quantum schreibt 13 Postdoc-Stellen aus

    Berlin Quantum ruft zur Einreichung von Postdoc-Projekten im Bereich Grundlagen und Anwendungen in der Quantentechnologie auf.
  • Wombly sind Kultur- und Kreativpilotinnen

    Marktlücke kreativ geschlossen: Auszeichnung für HU-Startup Wombly von Kultur- und Kreativpilot:innen Deutschland.
  • Innovation Lab: Innovationskompetenzen für Studierende

    Masterstudierende der HU erlernen Innovationsmethoden und entwickeln Problemlösungen für Berliner Unternehmen im Bereich KI und Advanced Materials.
  • HU-Institut für Physik feiert Hightech-Labor

    Sebastian Heeg und sein Team eröffnen Hightech-Labor. Neues Herzstück des Labors ist das Porto Nanoscope.
  • Laura Möller übernimmt die Leitung von K.I.E.Z.

    K.I.E.Z. fördert KI-orientierte Startups und Projekte. Laura Möller übernimmt Leitung zum 01. Januar 2024.