Festsaal

Das klassizistische Gebäude in der Luisenstraße entstand nach einem Entwurf von Ludwig Ferdinand Hesse. 1840 fertig gestellt, war es Lehrraumgebäude der ersten preußischen Tierarzneischule. Das gesamte Gebäude wurde aufwändig restauriert. Der Festsaal im 2. OG bietet Platz für Veranstaltungen, Festvorträge, Konferenzen, Sommerschulen und Begutachtungen von Graduiertenprogrammen.

 

Technische Daten

Festsaal 167 m²

  • Platz für bis zu 100 Personen (flexible Bestuhlung)
  • Beamer und Leinwand
  • Rednerpult mit Mikrofon
  • Handmikrofone
  • Ansteckmikrofone
  • Konferenzanlage
  • Garderobenständer

Cateringbereich „Festraum“ 59 m²

  • Durch Flügeltüren mit dem Festsaal verbunden
  • Perfekt für Anmeldung, Catering etc.
  • Buffettische und Stehtische

360° Ansicht – Sie können sich mit der Maus im Video drehen/ bewegen