Presse und News

 

Innovation durch Kooperation

Sie stehen vor neuen technologischen oder organisatorischen Herausforderungen oder wollen Ihre Produkte und Dienstleistungen innovieren?

Mit unserer praxisnahen Expertise unterstützen wir Sie bei der Einführung und Weiterentwicklung von Anwendungen in den Feldern Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Big Data.

Entlasten Sie zum Beispiel mithilfe von Sprach- und Textverarbeitung Ihren Kundenservice, in dem Sie Kundenanfragen und Empfehlungssysteme automatisieren. Stützen Sie Ihr Marketing mit intelligenten Kunden-Review-Analysen und der selbstständigen Kuratierung von Content auf Ihren Kommunikationskanälen.

Oder lassen Sie mithilfe von intelligenter Finanztechnologien automatisch die Kreditwürdigkeit Ihrer Kunden und Partner bewerten. Erkennen Sie mithilfe von KI-basierter Systemen Betrugsversuche, noch bevor sie geschehen - über Betrugsvorhersagen und Präventionsmechanismen. 

 

Nutzen Sie diese Innovationspotenziale

Robotik, Mensch-Technik-Interaktion, Sensoring 

  • Assistierende Roboter, z.B. im Bereich Medizin, Pflege, Kundenservice, Produktion
  • Sensorbasiertes Monitoring von kritischen Werten in Gesundheit, Produktion und Umwelt

Gamification

  • Spielerische Assistenzsystem für Ihre Kunden und Mitarbeitende
  • Schulungskonzepte und Lernorte in VR/AR
  • Motivations- und Wissensmanagement

Daten- und Prozessmanagement

  • Business Intelligence (datenbasierte Entscheidungsfindung)
  • Qualitätskontrolle in allen Geschäftsbereichen
  • Strategische Planung im Kontext der Digitalen Transformation

Förderung

Innovation durch Kooperation wird gefördert!

Mit dem "Transfer BONUS" bezuschusst die IBB die Zusammenarbeit von Unternehmen und Forschungseinrichtungen und übernimmt für Unternehmen 70% - 100% der Auftragskosten.

Weitere Informationen zum Transfer BONUS hier.

Ella Frühwirt
Transfer Managerin

Mobil: +49 (0) 176 41823543
E-Mail: eleonora.fruehwirt@hu-berlin.de

 

Weitere Neuigkeiten

  • Staex gewinnt erneut Deep Tech Award

    Staex gewinnt Deep Tech Award in der Kategorie Web3.0 – DLT, Blockchain, NFT & Metaverse.
  • Neues Verfahren zur Oberflächenuntersuchung mit hauchdünner Goldmembran

    Neues Verfahren entwickelt, das das Raman-Signal von Oberflächen bis zu 1.000x verstärkt und somit messbar macht.
  • Deutsche Welle-Beitrag zu C1 AG: Klimaschutz durch grünes Methanol

    Deutsche Welle berichtet über C1 Green Chemicals AG, die neues Katalyseverfahren zur günstigen und effizienten Massenproduktion von grünem Methanol entwickelt hat.
  • Interview: Gründer des Nanotechnologie-Startups Mimotype

    Wir haben die Gründer nach ihren Plänen für die Zukunft gefragt, wie es ist, mit dem eigenen Bruder zu gründen und was sie Tech-Gründer:innen raten.
  • UNITE – ein Innovations- und Gründungszentrum für die Hauptstadtregion

    Konsortium überzeugt mit seiner Vision im Leuchtturmwettbewerb Startup Factories.