Presse und News

 

Humboldt-Tech Bridge: Online Seminar

Tech Bridge


In Zusammenarbeit mit der InnoEU-Tech Bridge, organisiert die Humboldt-Tech Bridge  am 26. 11.2020 ein Online-Seminar, das auf Startups zugeschnitten ist, die am Eintritt in den chinesischen Markt interessiert sind.

Das Online-Seminar ist Teil des "Bridge to China market decoding program" und ist für alle wissenschaftsbasierten Startups geeignet, die sich für das chinesische Startup Ökosystem interessieren.

Anmeldung per Email an: lars.venslauskas@humboldt-tech-bridge.com

Speakers

Dr. Tania Becker

  • Center for Cultural Studies on Science and Technology in China at Technical University Berlin
  • Creating cultural awareness and pointing out cultural differences regarding China

Miriam Theobald

  • Co-Founder of Things Move China
  • Showing challenges and differences of the Chinese market with the example of Success Stories

Chu Zhang

  • Investment Director and Partner from Shanghai Science and Technology Investment Co.
  • Giving a Chinese perspective on European Startups and Innovation

Fabian Knopf

  • Director of R&P China Lawyers, Beijing Director of Acclime China  
  • Presenting practical insights into the legal framework in China and important steps to protect one's innovation

Weitere Neuigkeiten

  • Erfolgreicher Exit von Alumni Startup FLEXPERTO

    Das ehemalige Startup der Humboldt-Universität zu Berlin, FLEXPERTO, wurde von RGI erworben.
  • Neu im HumboldtStore: Fabelhafte Tiere

    Die neue HumboldtStore Kollektion mit Originalmotiven aus der historischen Sammlung der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin ist ab sofort im Online-Store erhältlich!
  • Jetzt bewerben: Marga-Faulstich-Programm

    Master-Studentinnen*, Absolventinnen*, Doktorandinnen*, Post-Doktorandinnen*oder Wissenschaftlerinnen* an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Gründungsidee können sich ab jetzt für das Marga-Faulstich-Programm bewerben.
  • Job Opportunity: AI Manager

    Für die Entwicklung und Umsetzung von gründungsfördernden Maßnahmen und Strukturen im Bereich #AI an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie für die Schnittstelle zu Science & Startups AI suchen wir zum 01.05.2021 eine/n passende/n Bewerber/in für die Stelle als AI Manager (m/w/d) in Teilzeit (30h)
  • Humboldt Preis 2021

    Auch 2021 wird der Humboldt-Preis für herausragende Arbeiten des vergangenen Jahres wieder an Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen vergeben. In diesem Jahr wird zusätzlich der Innovationspreis für die besten "Research to Innovation" Qualifizierungsarbeiten vergeben. Die Humboldt-Innovation stellt dafür einen Geldpreis von jeweils 1.000 € zur Verfügung. Das Servicezentrum Forschung stellt den jeweiligen Gewinner*innen ein 2-stündiges Coaching zur Umsetzung ihrer Ideen durch den Humboldt-Startupservice oder das Innovation Management zur Verfügung.