Entrepreneurship-Lehre

Innovation Lab - Innovationen entwickeln für die digitale Transformation von Unternehmen  

Das Innovation Lab richtet sich an Masterstudierende, insbesondere aus den Bereichen Informatik, Wirtschaftswissenschaften, Physik und Chemie sowie an alle Masterstudierende mit einem verstärkten Interesse, praxisgeleitet Innovationskompetenzen aufzubauen. Studierende erhalten im Rahmen von ÜWP 5 ECTS unbenotet.

Thematisch konzentrieren sich die Innovation Labs abwechselnd entweder auf die Gestaltung der digitalen Transformation oder auf den Einsatz neuer Materialien. Drei Berliner Industrieunternehmen bringen in ein Lab jeweils ein Use Case ein, die relevante Entwicklungsfelder wie Cloud-Logistik, KI-gestützte Prozesse oder Cyber Security-Themen bearbeiten. Zu dem Thema Advanced Materials entwickeln Studierende in einer Projektgruppe nutzerzentrierte Lösungen, die für die ökologische Transformation der Industrie relevant sind und den Einsatz neuer, effizienterer und / oder nachhaltigerer Materialien in der Produktion ermöglichen.

Studierende werden durch den iterativen Prozess geleitet und gehen so in eine aktive projektbezogene Lernrolle über, um an einem realen Anwendungsfall aus der Industrie fachliche Erfahrungen zu sammeln. Außerdem erwerben sie übergeordnete Kompetenzen wie Selbstorganisation, Problemlösung, Teamfähigkeit, unternehmerisches Denken und Innovation, sogenannte Future Skills. In diesem Kurs bauen sich die Studierenden auch einen wertvollen Methodenkoffer auf, der beispielsweise Ansätze aus dem Design Thinking, agilem Projektmanagement und weitere Kreativitäts- und Managementtechniken umfasst. 
 

Aktuelle Termine und Anmeldung:

Innovation Lab ab 4.3.2023 

Termine: 04./06./07./11./15./18./20./21.03.24
Alle aufgeführten Termine gehören zu einem Modul!

Zeit: 09.00 s.t. – 15.00 Uhr

Ort: Humboldt Startup Inkubator, Luisenstr. 53, 10115 Berlin,
Raum Charlottenburg
06./20.03.: digital per Zoom 

Anmeldung: Bitte melde Dich frühzeitig per E-Mail an  anett.lommatzsch@hu-berlin.de und gebe Dein Studienfach und Semester an.

 Weitere Informationen zum Modul Innovation Lab im Career Center der Humboldt-Universität zu Berlin.

Inno Labs Humboldt-Universität zu Berlin


Startup-Lehre

Die Startup-Kurse für Bachelor, Master und Forschende vermitteln Tools für einen Einstieg in die Startup-Welt  – inklusive Credit Points. Mit Hilfe eines umfangreichen Kursangebots wird wichtiges Fach- und Methodenwissen für Student:innen und Forscher:innen aller Fachbereiche vermittelt. Ziel ist es, den Weg von der Geschäftsidee bis zur Gründung des eigenen Unternehmens zu ebnen.
 

Aktuelle Kurse:

02.04. & 04.04.2024 
Challenge: vom Ideengenerator bis zur Finanzplanung - Eine (fiktive) Gründung entwickeln

Das erwartet Euch: 
Eine Anleitung auf der Überholspur zur
• (Weiter-)Entwicklung einer Gründungsidee mit Kreativitätstechniken
• Ausarbeitung einer Idee zu einem Ideenkonzept
• Vorstellung der Modelle Businessplan & Business Model Canvas 
• Darstellung der Zusammenhänge aller Unternehmensaspekte
• Simulieren des Prozesses in der so genannten Pre Seed Phase 
• Arbeiten in Gründungsteams: Einblick in Teambuilding & -entwicklung
• Selbstreflexion: Bin ich eine Gründer:in? Möchte ich im Team gründen oder allein? Was kann ich gut? 
• Einführung in Methoden und Quellen für eine erste Prüfung auf Marktfähigkeit & strategische Ausrichtung
• Einblick in Rechtsformen & Organisationsformen
• Erster Einblick in eine Finanzplanung: Prüfung der Idee auf Rentabilität

Am Ende pitcht ihr euer Ideenkonzept vor einer Jury.

Bewerbung 
Einzeln oder im Team, alle HU-Studierende sind willkommen! Eine Gründungsidee ist nicht Voraussetzung für die Teilnahme. 
Einreichung eines einminütigen Videos zu folgenden Fragen: 

  • Was hast Du bisher gemacht?
  • Was ist Dir wichtig? z.B. Hobby, Ehrenamt
  • Was motiviert Dich, an diesem Workshop teilzunehmen? 
  • Was möchtest Du erfahren und kennenlernen?
  • Falls Du bereits eine vage oder konkrete Gründungsidee haben, erzähle uns von Deiner Idee. 

Bewerbungsfrist: 20.03.2024, 18 Uhr per E-Mail an anett.lommatzsch@hu-berlin.de. Das Auswahlverfahren ist am 27.03.2024 abgeschlossen. Einladungen erfolgen per E-Mail.

Termin: 2.4.2024 10-19 Uhr & 4.4.2024, 9-17 Uhr
Ort: KI Campus/K.I.E.Z, Max-Urich-Straße 3, 13355 Berlin 
Leitung: Anett Lommatzsch, Fragen können bis zum 15.03.2024, 18 Uhr, an anett.lommatzsch@hu-berlin.de gestellt werden. 

 

 

 

 
Startup Programm

Humboldt Startup-Programm

Alle Informationen zu den Aufnahmekriterien, dem Ablauf und den Unterstützungsleistungen!

HFC_ICON

Humboldt Founders Club

Der Humboldt Founders Club ist das Netzwerk für Gründer:innen aus dem Umfeld der Humboldt-Universität zu Berlin.

Coaching & Mentoring

Consulting, Mentoring & Coaching

Externe Expertise und Erfahrung ist für den Erfolg jeder Unternehmensgründung ausschlaggebend. Dafür stehen Ihnen unsere Startup Consultants sowie die beiden evaluierten Netzwerke für Coaches und wissenschaftliche Mentor:innen zur Verfügung.

Projektbegleitung

Thematische Programme

Programme mit thematischer Fokussierung fördern Forschende, Innovatoren und Startups in bestimmten Fachbereichen wie der KI oder der Quantentechnologie.

Plain

Förderung & Finanzierung

Mit den Programmen EXIST und Berliner Startup Stipendium stehen attraktive Förderungen für die Gründungsphase zur Verfügung. Zudem unterstützen wir bei der Vermittlung von Anschlussfinanzierungen.

Inkubatoren

Startup Inkubator

Unsere Startup-Inkubatoren in Mitte und Adlershof bieten die nötige Infrastruktur und die Austauschplattform für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Portfolio

Startup Portfolio

Seit ihrer Gründung, 2005, kann die Humboldt-Innovation auf mehr als 170 Ausgründungen zurückblicken.