Veranstaltungen

Datum

Anmeldung unter:
innovation@hu-berlin.de

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

HU Servicezentrum Forschung
in Kooperation mit der
HUMBOLDT-INNOVATION GmbH

Kontakt

Jan Eggert
+49 30 2093 70764

Daniela Rings 
+49 30 2093 70763

 

Auftragsforschung und wissenschaftliche Dienstleistungen erfolgreich einwerben und umsetzen

Das Servicezentrum Forschung lädt am 13. Oktober 2020 zur Online-Infoveranstaltung „Auftragsforschung und wissenschaftliche Dienstleistungen erfolgreich einwerben und umsetzen“ ein. Die Veranstaltung wird von der HUMBOLDT-INNOVATION unterstützt.

Beide Drittmittelformate sind wesentlicher Bestandteil der universitären Aufgaben und effiziente Instrumente des Wissens- und Technologietransfers. Hochschulrankings, wie das Times Higher Education Ranking, gewichten auch nach diesen Drittmitteln.

Die Veranstaltung wird Ihnen einen Überblick zu den Möglichkeiten von Auftragsforschungsprojekten und wissenschaftlichen Dienstleistungen geben und aufzeigen, wie die HUMBOLDT-INNOVATION Sie bei der Umsetzung unterstützen kann.

Fragen und Punkte, die auf der Veranstaltung unter anderem besprochen werden:

  1. Was kennzeichnet Auftragsforschung und wissenschaftliche Dienstleistungen?
    - Beispielreferenzen
    - Erklärung wirtschaftlicher Bereich, Leistungsaustausch und Umsatzsteuer
    - Relevanz für die Drittmittelstatistik
  2. Wie kann ich mich mit potenziellen Kooperationspartnern und Auftraggebern vernetzen?
    - Vorstellung Expertise-Landkarte und Institutsbroschüre
    - Möglichkeit gezielter Workshops mit potenziellen Auftraggebern
    - Förderung von Teilnahmen an Messen und Kongressen
  3. Wie gestalte und kalkuliere ich die Projekte?
    - Anforderungen an einen Projektplan
    - Nutzung der Kalkulationstabelle
    - Trennungsrechnung
  4. Welche Besonderheiten bietet die HUMBOLDT-INNOVATION?
    - Drittmittelbewirtschaftung im Rahmen einer GmbH
    - Beschreibung der Projektleiterkonten
  5. Welche Fördermöglichkeiten gibt es für Auftragsforschung und wissenschaftliche Dienstleistungen?
    - Steuerliche Forschungsförderung
    - Transferbonus
  6. Welche Anreize gibt es?
    - Persönliche Forschungszulage nach Landesbesoldungsgesetz
    - Weitere

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird online via Zoom angeboten. Sie erhalten nach Anmeldung rechtzeitig die Zugangsdaten zur Informationsveranstaltung. Anmeldung erfolgt per Mail: innovation@hu-berlin.de

Leiten Sie diese Veranstaltungsinformation gerne an potenziell interessierte Kolleg*innen weiter. Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Weitere Veranstaltungen

Conflict Management and Conflict Transformation

This 2-week intensive course will equip you with a sound understanding of the phenomenon of conflict as well as relevant practical techniques and skills.

Humboldts Unternehmergeist

Das Weiterbildungsangebot des Wissens- und Technolgietransfers der HU Berlin findet als Online-Kurs statt. Über vier Wochen vermittelt der Kurs Forschenden in Live-Webinaren, ergänzt um vertiefende Video-Tutorials und Online-Sprechstunden, Fach- und Methodenwissen für den Transfer Ihrer Forschung in die Anwendung.

Facilitation Skills and Moderation

The training course provides participants with methods, tips and techniques for facilitating meetings and sessions.

Humboldt Startup Grant Readiness Camp: Speed Up with Science!

​​​​​​​Humboldt Startup Grant Readiness Camp is an intense and compact program intended to support startup teams interested in applying for startup grants such as EXIST and Berliner Startup Stipendium with Humboldt Startupservice. In four online sessions the future founders will get all the tools they need to prepare their grant applications:

Kurze Nacht der Startups

Der Humboldt Startup-Inkubator lädt alle Student*innen und Interessent*innen ein, die Startup-Kultur zu feiern und sich bei einem gemeinsamen Networking Rave zu vernetzen.