Veranstaltungen

Datum
Veranstaltungsort

Online-Seminar

Veranstalter

Humboldt Startupservice
Sebastian Adolphy
Luisenstraße 53
10117 Berlin 

Projektwerkstatt – Startups for Future!

Gründen gegen den Klimawandel


Siehst du ein besonders kritisches Problem, dass unbedingt gelöst werden sollte? Hast du bereits eine Idee, die einen Beitrag leisten könnte? Oder möchtest du einfach nur mehr tun als demonstrieren gehen? Die Unternehmen von heute tun sich sehr schwer damit, die Probleme von morgen zu lösen. Oft werden von deren Kritikern Maßnahmen eingefordert, die mit den bestehenden Geschäftsmodellen nicht vereinbar sind. Was es also braucht, sind neue Unternehmen mit zukunftsfähigen Geschäftsmodellen und Produkten.

  • Welche Probleme sind die dringlichsten?
  • Wo lassen sich mit einfachen Mitteln große Effekte erzielen?
  • Wie müssen bestehende Geschäftsmodelle und Produkte verändert werden?
  • Wie wird aus einer Idee ein Produkt oder Service?
  • Wie kann ich meine Idee finanzieren?
  • Was muss ich können, um ein Unternehmen zu gründen?

Anhand ihrer eigenen Projekte entwickeln die Teilnehmer*innen in interdisziplinären Teams Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Wir vermitteln das notwendige Methoden- und Faktenwissen zur Geschäftsmodellentwicklung und Unternehmensgründung.
Das Modul befasst sich nicht mit politischen Fragen. Du hast die Möglichkeit zu lernen was Entrepreneurship bedeutet und wie man mit unternehmerischen Mitteln einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten kann. Beiträge von unseren HU-Startups vermitteln einen Einblick in die Gründerpraxis und die Möglichkeiten von alternativen Geschäftsmodellen.

Zielgruppe
Das Modul richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen und Semester, die an der Erarbeitung von konstruktiven Lösungen für die Herausforderungen des Klimawandels interessiert sind. Die Bearbeitung der Projekte setzt ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Engagement voraus. Es werden keine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse vorausgesetzt.

Format
Die Projektwerkstatt ist keine Vorlesung! Nach dem Learning-by-Doing-Prinzip wendest du unseren Input unmittelbar an und kannst mit unserer Hilfe deine Ideen in einem eigenen Projekt realisieren. Der Kurs wird als reiner Online-Kurs stattfinden. Das wird Live-Webinare, Video-Tutorials, virtuelle Teamkollaboration und Online-Sprechstunden beinhalten. Du wirst also nicht auf dich allein gestellt zu Hause lernen müssen, sondern sehr interaktiv mit modernen Online-Tools gemeinsame Projektarbeit erleben.

Prüfungsleistungen
Es findet keine Prüfung statt. Voraussetzung für den Erwerb von Leistungspunkten ist die aktive und vollständige Teilnahme, die schriftliche Ausarbeitung eines Geschäftsmodells, sowie eine überzeugende Abschlusspräsentation. Neben den Kurszeiten ist eine selbstständige Bearbeitung des eigenen Projekts notwendig.

Kursdaten
• Ort: online
• Termine: jeden Donnerstag, 12.11.2020 bis 28.01.2020, jeweils 13:00 bis 17:00 Uhr (das Zeitfenster wird für verschiedene Formate genutzt)
• Referent: Sebastian Adolphy
• Leistungspunkte: 5
• Maximale Teilnehmer*innen: 20

Anmeldung per Mail bis zum 31.10.2020 an venture@hu-berlin.de

ESF6 Logoleiste

Weitere Veranstaltungen

How entrepreneurial are you?

Diese Veranstaltung zeigt Ihnen die Vorzüge des Humboldt Startupservice. Außerdem erfahren Sie, was es wirklich heißt, unternehmerisch tätig zu sein und wie geeignet Sie sind, selbst unter die Gründer zu gehen! Melden Sie sich an und finden Sie es heraus.

Startup Funding Night

Am 5. November 2020 bietet der Startupservice der Humboldt-Universität zu Berlin eine Online-Infoveranstaltung für Gründungsinteressierte aus dem akademischen Umfeld an. Im Fokus stehen das Berliner Startup Stipendium, EXIST Gründerstipendium und EXIST Forschungstransfer.

Startup-Werkstatt - Mach dein Ding!

Die Startup-Werkstatt - Mach dein Ding! vermittelt das notwendige Methoden- und Fachwissen zur Geschäftsmodellentwicklung und Unternehmensgründung. Nach dem Learning-by-Doing-Prinzip wird der vermittelte Input unmittelbar angewendet, sodass eine Projektidee unmittelbar realisiert werden kann.

Facilitation Skills and Moderation

The training course provides participants with methods, tips and techniques for facilitating meetings and sessions.

Forum Junge Spitzenforscher

Zum bereits siebten Mal werden die Stiftung Industrieforschung und die Humboldt-Innovation den Wissenschaftswettbewerb „Forum Junge Spitzenforscher“ im November 2020 ausrichten.