Presse und News

 

Stu­den­ti­sche Aus­hilfs­kraft im Shop des Ber­li­ner Natur­kun­de­mu­se­ums (80h)

Für den Muse­ums­shop im Ber­li­ner Natur­kun­de­mu­seum suchen wir ab sofort Stu­den­ti­sche Aus­hilfs­kräfte für min­des­tens 80h im Monat. Die Bewer­ber*innen soll­ten im Bache­lor- oder Mas­ter Stu­di­en­gang das 2. Fach­sems­ter noch nicht über­schrit­ten haben, da wir an einer lang­fris­ti­gen Zusam­men­ar­beit neben dem Stu­dium inter­es­siert sind. Die Shop­schich­ten sind in Halb­tags- (4h-5h) und Ganz­tags­schich­ten (7,5h-8,5h) auf­ge­teilt. Eine Beschäf­ti­gung auf Mini-Job-Basis und ohne Imma­tri­ku­la­ti­ons­be­schei­ni­gung ist nicht mög­lich.

Auf­ga­ben­be­sch­rei­bung:

  • Kun­den­be­ra­tung und Ver­kauf (Sor­ti­ment: Bücher, Spiel­wa­ren, Mer­chan­dise Arti­kel und Mine­ra­lien)
  • Waren­an­nahme und Ver­räu­mung im Lager
  • Eigen­stän­dige Kas­sen­ab­rech­nung
  • Rei­ni­gung der Prä­sen­ta­ti­ons­flä­chen
  • Bear­bei­ten und Packen von Web­shop­be­stel­lun­gen

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

  • Ser­vice­ori­en­tier­tes Auf­tre­ten
  • Zuver­läs­sig­keit und eigen­stän­di­ges Arbei­ten
  • Belast­bar­keit im Umgang mit Kin­dern
  • Bereit­schaft auch an Wochen­en­den und Fei­er­ta­gen zu arbei­ten
  • sehr gute Deutsch­kennt­nisse in Wort und Schrift

Von Vor­teil sind zusätz­lich:

  • Erfah­run­gen im Ein­zel­han­del/Ser­vice
  • Berufs­aus­bil­dung im Ein­zel­han­del
  • Fle­xi­ble Zeit­pla­nung

Un­ser An­ge­bot:

Ein sehr enga­gier­tes Team in einer offe­nen Arbeits­at­mo­sphäre sowie die Mög­lich­keit neben dem Stu­dium an Wochen­en­den und an Fei­er­ta­gen zu arbei­ten. Eben­falls eine aus­führ­li­che Ein­ar­bei­tung in unser Sor­ti­ment und Kas­sen­sys­tem.

Fak­ten:

  • Stand­ort: Mitte, Berlin (Berlin, Deutschland)
  • Ka­te­go­rie: Studentische Hilfskraft
  • Dau­er: lang­fris­tig
  • Stel­len­um­fang: 80h im Monat
  • Be­ginn frühes­tens: 01.07.2021
  • Spä­tes­ter Ein­s­tieg: 15.07.2021
  • Ver­gü­tung: 10 Euro / Stunde
  • Auf­ga­ben­ge­biet: Ver­t­rieb
  • Stu­di­en­rich­tung: Biblio­theks- und In­for­ma­tions­wissen­schaft / Bil­dung / Buch­handel / Ver­lags­wirtschaft / Buch- und Medien­produktion / Soziale Arbeit
  • Ar­beits­spra­che: Deutsch
  • Spra­chen­kennt­nis­se: Deutsch (fließend in Wort und Schrift)

Arbeitgeber:

Hum­boldt-Inno­va­tion GmbH - Shop Natur­kun­de­mu­seum und Hum­boldt­S­tore
Die Hum­boldt-In­no­va­ti­on (HI) ist die Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer­ge­sell­schaft der Hum­boldt-Uni­ver­sität zu Ber­lin.

Hin­wei­se zur Be­wer­bung:

Wir freuen uns über Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen.
Bitte Bewer­bun­gen per E-Mail an:
Heike Vogel­sang
E-Mail: hv@humboldt-innovation.de

Be­wer­bungs­f­rist: 04.07.2021
Kenn­zif­fer: MUS0406
Be­treff: „Studentische Aushilfskraft im Shop des Berliner Naturkundemuseums

 
 

 

 

Weitere Neuigkeiten

  • 2 Studentische Hilfskräfte für den AI Campus Berlin gesucht

    Am AI Campus Berlin, dem neuen Zentrum der KI-Startup Szene, wird ein "Student Assistent Marketing" und ein "Stu­dent Assist­ant Academy & Com­munity" (80h) gesucht.
  • Dr. Tina Klüwer übernimmt Leitung der neuen AI Platform

    Dr. Tina Klüwer übernimmt Leitung für bundesweites Modellvorhaben zur Gründung von KI Startups.
  • Berliner Hochschulen erhalten 10,5 Mio. Euro für KI-Förderung in Lehre und Studium

    Erfolgreich im Förderwettbewerb: Fünf Berliner Hochschulen erhalten insgesamt 10,5 Mio Euro für die Förderung von Künstlicher Intelligenz in Studium und Lehre. Die Humboldt-Universität ist mit zwei Projekten beteiligt.
  • Uni-Startups suchen Verstärkung: Matching-Event Pitching for Competences am 13. Juli 2021

    Universitäre Startups suchen Co-Founder:innen, Teammitglieder, Werkstudent:innen und Praktikant:innen beim online Matching-Event "Pitching for Competences" von Science & Startups am 13. Juli!
  • Staex gewinnt den DEEP TECH Award

    Das aktuell mit dem Berliner Startup Stipendium geförderte Clean-Tech Startup Staex wurde von der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe mit dem DEEP TECH Award 2021 in der Kategorie IoT und Industrie4.0 ausgezeichnet.