Fortbildung: „Dolmetschen in inklusiven Settings“

28.08.2019 | 09:00 Uhr - Humboldt-Universität zu Berlin | Ziegelstrasse 4, Raum 203 (2. Etage) | 10117 Berlin

28.8.2019 – 01.09.2019

Die Fortbildung richtet sich an Dolmetschende für Deutsche Gebärdensprache (DGS), die in inklusiven Settings an Schulen arbeiten bzw. zukünftig arbeiten wollen.

Es werden zentrale Aspekte für das Dolmetschen in inklusiven Bildungssettings thematisiert und gemeinsam reflektiert. Dazu gehören pädagogische Aspekte (Psychologie, Spracherwerb, Pädagogik im Kontext von Hörbehinderungen) sowie translationswissenschaftliche und dolmetschpraktische Aspekte des Bildungsdolmetschens. Außerdem werden rechtliche und ethische Grundlagen vermittelt sowie Möglichkeiten der Kooperation der verschiedenen Akteur*innen in inklusiven Schulen diskutiert.


Fortbildungsprogramm

Tag 1 - 28.8.2019, 9:00 - 17:00 Uhr:  

Psychologie bei Kindern mit Hörbehinderungen
Referent: Prof. Dr. Manfred Hintermair


Tag 2 – 29.08.2019, 9:00 – 17:00 Uhr  

Spracherwerb der Kinder mit Hörbehinderungen
Referentin: Prof. Dr. Barbara Hänel-Faulhaber


Tag 3 – 30.08.2018, 9:00 – 17:00:
        

Pädagogik bei Kindern mit Hörbehinderungen
Referentin: Prof. Dr. Claudia Becker

 
Tag 4 – 31.08.2019, 9:00 - 17:00 Uhr:  

Dolmetscherprozesse und -strategien im Unterricht
Referent: Prof. Dr. Christian Rathmann


Tag 5 – 01.09.2019, 9:00 – 17:00 Uhr  

Ethik, Recht und Kooperation
ReferentInnen: Frau Karin Kestner, Prof. Dr. Christian Rathmann und Prof. Dr. Claudia Becker

 


Veranstaltungsort

Humboldt-Universität zu Berlin | Ziegelstrasse 4, Raum 203 (2. Etage) | 10117 Berlin


Veranstalter

Humboldt-Innovation GmbH (Interdisziplinäres Kompetenzzentrum Rehabilitationswissenschaften)
Die Veranstaltung wird organisiert in Kooperation mit dem Bundesverband der Gebärdensprach-dolmetscher*innen Deutschlands (BGSD) e.V.


Weiterbildungssprache

Hörende Dozent*innen: Deutsch 
Prof. Rathmann: Deutsche Gebärdensprache

Es werden keine Dolmetscher*innen für Deutsche Gebärdensprache vor Ort sein.


Max. Teilnehmerzahl

18 (mind. 15)


Teilnahmegebühr

618,00 Euro (inkl. Versorgung in den Kaffeepausen)

Anmeldeschluss

10. Juli 2019


Hinweis
Alle Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.


Bei fachlichen Fragen zur Weiterbildung wenden Sie sich bitte an:
Frau Dr. Katharina Weiland
weilandk[at]hu-berlin.de
Tel.: 030/2093-66753

Bei Fragen zur Rechnung und Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
anmeldung[at]humboldt-innovation.de/projects/HumboldtInnovation/static/custom/file/Ausschreibung-Weiterbildung-Dolmetschen.pdf

Downloads zum Event